Futtermittel zum Grundfutterausgleich

deukalac_UDP_33_gek_Vollflaeche
ng_384_mehl_haufen_mittel
deukalac_UDP_33_gek_Haufen_mittel
deuka_landliebe_e-mix_vollflaeche
ng_384_mehl_vollflaeche
deuka_landliebe_e-mix_haufen_mittel

Futtermittel zum Grundfutterausgleich

Hofeigenes Grundfutter ist die Basis der Milchviehfütterung. Jedoch fehlen in Grundrationen zur Deckung des Leistungsbedarfs ausreichend Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Entsprechend müssen die Grundrationen mit passend konzipierten Ergänzungsfuttermitteln und Mineralfuttern ausgeglichen werden. Hierfür haben wir ein umfangreiches Sortiment aus unterschiedlichen Ergänzungsfuttermitteln und Mineralfuttern zusammengestellt, die sich flexibel an Ihre betrieblichen Gegebenheiten anpassen.

Unsere Futter

Das Konzept

Je höher die Energiedichte der Grundration eingestellt werden soll, desto wahrscheinlicher muss neben einem Proteinausgleich der Trogration auch eine energetische Aufwertung erfolgen. Je nachdem welches Verhältnis an Gras- bzw. Maissilage die Ration aufweist oder welche anderen Komponenten noch in der Ration enthalten sind, fehlen einer ausgewogenen Ration vor allem die Nährstoffe: Stärke, Zucker und beständige Stärke. Unsere verschiedenen Energieergänzer schließen diese Nährstofflücke und komplettieren somit Ihre aufgewertete Grundrationen oder Voll-TMR.

Das Konzept

Den meisten hofeigenen Grundfuttermitteln fehlt es an Protein. Um eine ausgewogene Ration zu erstellen, muss dieses über proteinreiche Futtermittel ergänzt werden. Je nach Anteil an Gras- bzw. Maissilage oder auch anderen Komponenten, die in einer Ration eingesetzt werden, fehlen unterschiedliche Anteile an pansenabbaubarem Eiweiß zur Unterstützung der mikrobiellen Proteinsynthese als auch an darmverfügbaren Aminosäuren, ohne deren Zufuhr kein Hochleistungstier bedarfsgerecht versorgt werden kann. Unser breites Sortiment an Proteinergänzern liefert für jeden Bedarf die richtige Ergänzung.

Das Konzept

Futtermittel zur Ergänzung der Grundration mit wichtigen Mengen-, Spurenelementen und Vitaminen. deukaMin-Mineralfutter sichern eine optimale Versorgung bei Milchkühen und bilden damit eine wichtige Voraussetzung für optimierte Futteraufnahmen, Pansenfunktion und Gesundheitsstatus. Je nach Zusammenstellung der Grundration und aktuellen Gegebenheiten auf dem Betrieb, ist ein passendes Mineralfutter zu wählen.

Rinderfachberater*in

Sie haben Fragen zu unseren Futtern?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rinderfachberater*in

Bereich Rind