Die Nährstoffausscheidungen von Milchvieh variiert je nach Futter und Leistung. Eine Stickstoff(N)- und Phosphor(P)-reduzierte Fütterung kann helfen, die Ausscheidungsmenge zu reduzieren bei gleichzeitig bedarfsgerechter Versorgung der Tiere. Mit unserem RumiTop N+P-Effizienzrechner ermitteln Sie schnell und leicht, wie Ihnen eine Futterumstellung auf eine N+P-reduzierte Variante dabei helfen kann, den Flächenbedarf für die Austragungen auf Ihrem Betrieb deutlich zu reduzieren.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rinderfachberater*in

Bereich Rind