Der Veranstaltungsraum in Obersursel bei der Erfa-Tagung 2021 von Ihr LandMarkt war sehr gut besucht (© Nozar Ideenwerk).
Händler lauschen Gespannt den Ausführungen von Referent Andreas Wehnert bei der Erfa-Tagung 2021 (© Nozar Ideenwerk).

Highlight zur Digitalisierung bei Erfa-Tagung von „Ihr LandMarkt®

Handel ist Wandel – Chancen nutzen im digitalen Zeitalter

Icon_Bereich Unternehmen

Der Landhandel steht vor großen Herausforderungen. Klimawandel und neue Ernährungsgewohnheiten verändern Landwirtschaft und Tierhaltung – soziale Medien und Smartphones die Art und Weise wie sich Kund*innen informieren und shoppen. Doch ist die Digitalisierung das Schreckgespenst, für das sie manche halten? Bietet sie nicht auch Chancen, Umsatz zu genieren, neue Unternehmensfelder zu erschließen und so das eigene Geschäft zu beleben? Diese Fragen standen im Zentrum der Erfahrungs- und Austauschtagung (Erfa) 2021 von Ihr LandMarkt® im hessischen Oberursel.

Der stationäre Landhandel besitzt in Deutschland eine lange Geschichte. Mit dem Erfolg digitaler Technologien steht eine traditionsreiche Branche vor dem Wandel. Wandel, das bedeutet immer auch Unbehagen – das weiß Vertriebsexperte Torsten Wehnert. Sein Vortrag „Verkaufen im digitalen Zeitalter“ dient daher einem wichtigen Zweck: Mut machen. Mut machen, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und die unternehmerischen Segel in den windigen Zeiten des digitalen Zeitalters richtig zu setzen.

Online-Handel als Chance

„Der Onlinehandel bietet Chancen für Entscheider und Macher“, so Wehnert. „Nur wer sich den aktuellen Herausforderungen aktiv stellt, kann die Möglichkeiten nutzen, die sich heute bieten.“ Das Mittel der Wahl bildet für Wehnert die Ausrichtung am Kunden. Mit einer Vielzahl anschaulicher Beispiele illustriert der Verkaufsberater die Verbindung von Orientierung von Diensten und Produkten an den Wünschen von Kunde und unternehmerischem Erfolg. „Amazon, das iPhone oder Uber sind nur einige wenige Beispiele, die hierauf Ihren Erfolg begründen“, so Wehnert.

Kunden zuhören, seine Herausforderungen erkennen und mit passenden und maßgeschneiderten Produkten sowie der richtigen Beratung punkten – das ist für Wehnert das Erfolgsrezept. Hierfür ist Mut ebenso gefragt wie Kreativität und ein Ohr für die Sorgen und Wünsche des Kunden. Dies verbunden mit effizienter, digitaler Unternehmensführung, so Wehnerts Fazit, bereiten die Grundlage für den Geschäftserfolg von morgen. Das traf einen Nerv bei den anwesenden Händlern, die den Vortrag mit donnerndem Applaus würdigten.

DEUPA: Partnerportal stärkt Digitalisierung des Landhandels

Deutsche Tiernahrung Cremer unterstützt Händler bei der Digitalisierung ihres Landhandels. Volker Kaup, Vertriebsleiter Heimtier bei Deutsche Tiernahrung Cremer, Konzeptberater von Ihr LandMarkt® und Gastgeber der Veranstaltung, bot, anknüpfend an Wehners Ausführungen, einen Einblick in das neue Online-Portal von Deutschlands größtem privaten Mischfutterhersteller. DEUꞏPA, das Deutsche Tiernahrung Cremer ꞏ Partnerportal, erleichtert Landhändlern nicht nur eine schnelle und einfache Futterbestellung via Handy, Tablet und Desktop-PC. Mithilfe spezieller Funktionen können Händler*innen ihre Lagerhaltung optimieren sowie Lieferfahrten ihrer LKWs zeitlich genau abstimmen.

Neues aus dem Hause deuka

Futterseitig standen vor allem aktuelle Fütterungstrends im Fokus der anschließenden Präsentation von Theresa Oesterwind. „Unter Pferdehalter*innen gewinnt die maßgeschneiderte Fütterung mithilfe hochspezialisierter Futter zunehmen an Bedeutung“, so die Produktmanagerin Heimtier / Pferd bei Deutsche Tiernahrung Cremer. „Genau hier setzen unsere neuen Futter deukavallo Top Gastro und deukavallo Top InForm an: Sie decken die besonderen Bedürfnisse von Pferden mit Stoffwechselkrankheiten wie Equinem Metabolischem Syndrom (EMS) oder Cushing bzw. decken den besonderen Energiebedarf älterer und sportlich aktiver Pferde“, so die Fütterungsexpertin.

Der Abend bei der Erfa-Tagung endet mit einem geselligen Beisammensein in vertrauter Runde (© Deutsche Tiernahrung Cremer).
Der Abend bei der Erfa-Tagung endet mit einem geselligen Beisammensein in vertrauter Runde (© Deutsche Tiernahrung Cremer).

Rahmenprogramm lässt keine Wünsche offen

Ein Rückblick auf das zurückliegende Geschäftsjahr der Ihr LandMarkt®-Gruppe durch Volker Kaup, rundete das Informationsangebot des Abends sinnvoll ab. Dabei thematisierte der Marketingexperte aktuelle Entwicklungen der Rohstoffmärkte, Ursachen für Problem innerhalb der globalen Lieferketten, gab Empfehlungen zur angemessenen Beratung bei Kundenanfragen und erläuterte schließlich die Folgen des Pariser Klimaabkommens für den Handel sowie die immer noch spürbaren Folgen der Corona-Pandemie. „Wir befinden uns am Beginn eines äußerst spannenden Jahrzehnts“, so Kaup. „Die Reduzierung von CO2, die mangelhafte Verfügbarkeit von Waren, der Personalmangel und die Digitalisierung werden den Einzelhandel und Landhandel massiv beeinflussen und verändern. Hier gilt es, gewappnet zu sein und die Herausforderungen anzunehmen.“

Der Abend endete mit einem gemütlichen Beisammensein und traditionell hessischen Speisen und Getränken in vertrauter Runde.

Bildquellen: © Nozar Ideenwerk (Top-Slider).

Ansprechpartner