Rohstoff- und Nährstofflexikon

Weitere Einträge

Weizenkeime

Weizenkeime sind ein Nebenerzeugnis der Mehl- oder Stärkegewinnung aus Weizen. Weizenkeime bestehen im Wesentlichen aus gewalzten oder nicht gewalzten Weizenkeimen, denen noch Teile des Mehlkörpers und der Schale anhaften können. Das Produkt kann in einem weiteren Bearbeitungsschritt noch zusätzlich getrocknet werden.