Landwirt und Berater prüfen Futterqualität am Futtertisch
Hunde fressen Hundefutter aus deuka dog Napf (© Deutsche Tiernahrung Cremer)
Beratungsgespräch in Wintergarten zwischen Berater und Landwirt

Rohstoff- und Nährstofflexikon

Weitere Einträge

Pellets

Viele Mischfuttersorten werden in Form von Pellets angeboten. Dies bedeutet, dass das fertig gemischte Futter im letzten Arbeitsgang zu kleinen, festen, verzehrbaren Formen – ähnlich wie Würfelzucker für den Menschen – gepresst wird. Pellets bieten hinsichtlich gleichbleibender Qualität, Verarbeitung, Verpackung und Transport viele Vorteile. Da die Staubentwicklung sehr gering ist, werden sie von den Tieren gerne gefressen. Manche Tierarten müssen das Ergänzungs- oder Alleinfuttermittel als Pellets angeboten bekommen, da sie ein mehlförmiges Futter nicht oder so gut wie nicht aufnehmen. Dies betrifft z. B. die Kaninchen.