Rohstoff- und Nährstofflexikon

Weitere Einträge

Monodicalciumphosphat

Monodicalciumphosphat ist ein mineralisches Einzelfuttermittel, das zu gleichen Teilen aus Monocalciumphosphat und Dicalciumphosphat besteht und 17 % Calcium sowie 22,5 % Phosphor enthält. Monodicalciumphosphat wird als hochverfügbarer Calcium- und Phosphorträger auf chemischem Wege hergestellt. In der Tierernährung findet das Produkt zur gezielten bedarfsgerechten Ergänzung des Futters mit den wichtigen Mengenelementen Calcium und Phosphor Verwendung. Die Gehalte an diesen beiden Elementen in den pflanzlichen Einzelfuttermitteln sind für verschiedene Tierarten nicht ausreichend, den Bedarf zu decken und erfordern daher die gezielte Ergänzung.

Monodicalciumphosphat

Inhaltsstoffe

Gehalt
(je kg Original-
substanz)

Trockenmasse, g/kg

960,00

Rohasche, g/kg

960,00

Calcium, g/kg

220,00

Phosphor, g/kg

218,00

verdaulicher
Phosphor, g/kg
(Schwein)

174,40

Quellen: DLG-Futterwerttabellen für Schweine; DLG-Futterwerttabellen für Wiederkäuer; Rechenmeister 2000 (Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe); CVB Veevoedertabel; DLG-Information 2/2001 Struktur- und Kohlenhydratversorgung der Milchkuh